Alexander McQueen: Seine Kunst war die Mode

 

Diese Ausstellung war bereits in New York ein absoluter Publikumsrenner. Nun kommt „Alexander McQueen: Savage Beauty" nach London. Ab dem 14. März zeigt das Victoria-and-Albert-Museum diese erste McQueen gewidmete Retrospektive in Europa überhaupt. Bis zum 2. August rückt das V&A die außergewöhnliche Arbeit dieses einzigartigen Künstlers ins Scheinwerferlicht einer ausgefeilten Ausstellungsdramaturgie. In Zusammenarbeit mit Swarowski dokumentiert die Schau das Leben und Schaffen Alexander McQueens von seinem Materabschluss im Jahr 1992 bis zu seiner unvollendeten Herbst-Winter-Kollektion 2010. Wir sagen: Hingehen! (LF, Bildquellen: dpa, V&A-Museum)

Alexander McQueen: Savage Beauty
Victoria-and-Albert-Museum, London
noch bis zum 2. August