Chris de Burgh - seit 40 Jahren auf der Bühne

Von seiner eigenen Musik zu leben ist alles andere als selbstverständlich. 40 Jahre erfolgreich im Musikbusiness zu sein ist dagegen eine Herkulesaufgabe für die ganz Großen. Chris de Burgh ist einer von ihnen. Seit 40 Jahren steht er auf der Bühne, und sein Erfolgsrezept könnte nicht einfacher sein.

Chris de Burgh - fast schon eine lebende Musiklegende?

«Es interessiert mich einfach noch, was ich mache. Ich brenne dafür und ich liebe es aufzutreten. Nächstes Jahr steht eine große Welttour an, und ich freue mich immer sehr auf die Shows in Deutschland.»

Mehr als die Hälfte seines Lebens verbrachte der 66-jährige Sänger aus Irland auf der Bühne. Das muss doch ganz schön auf die Knochen gehen?

«Wenn die Leute zu einem Konzert gehen, dann wollen sie nicht wissen, ob du müde bist, oder was du in den letzten zehn Wochen getrieben hast. Es geht um ihr Geld und sie verdienen die bestmögliche Show. Es hat keinen Sinn als Künstler auf die Bühne zu gehen und zu sagen, wie müde man ist. Das müssen die Leute nicht wissen. Du musst in Bestform sein, zu jeder Show, und das kann manchmal ziemlich anstrengend sein.»

Ab Ende April können sich die Fans von seinen Bühnenshow-Qualitäten wieder selbst überzeugen. Und bei 40 Jahren Bühnenerfahrung, darf man sicher gespannt sein.

 

(Quelle: dpa, Rockware Ltd. )

Share